St. Patrick’s Day mit keltisch-irischer Rockmusik

Am Samstag, dem 17. März 2018 ist St. Patrick’s Day. Das Kulturprojekt Sauwald präsentiert um 20.30 Uhr im Gambrinuskeller des Wirtshauses zur Bums’n  ein Konzert von „Schtoahensch“.

Die fünf österreichisch/bayrischen Musiker von „Schtoahensch“ haben sich seit 1996 dem Celtic Power Folk verschrieben und haben sich im Laufe der Jahre einen besonderen Ruf mit ihrer Interpretation keltisch-irischer Rockmusik gemacht. Sie sind Garanten für einen unterhaltsamen Abend.

Ausführende sind Mandi Maier: aku-git, mandoline, vocals; Harry Sageder: bass, back vox; Martin „Meise“ Mäusbauer: e-git, back vox; Andal Drexler: drums und Kaktus Kastl: fiddle, mandoline und vocals.

Samstag, dem 17. März 2018 um 20.30 Uhr im Gambrinuskeller des Wirtshauses zur Bums’n

Eintritt an der Abendkasse: € 8 (kein VVK).


Foto: Privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.