Start ins Kindergartenjahr 2018/19!

Im Schärdinger Stadtkindergarten ist das Kindergartenjahr 2018/2019 mit vielen Neuerungen bestens gestartet.

Erstmals ist es erforderlich aufgrund der Entwicklung der Kinderzahl eine zweite Krabbelgruppe zu eröffnen. Um den Jüngsten ein anregendes Lernumfeld anzubieten, wurde deshalb innerhalb kürzester Zeit im angeschlossenen Kulturgebäude ein zusätzlicher Gruppenraum geschaffen. Die Kinder der neuen Krabbelstube werden von zwei Pädagoginnen hervorragend betreut. Insgesamt 20 Krabbelkinder zwischen ein und drei Jahren tummeln sich nun in den zwei Schärdinger Krabbelgruppen im Kindergarten.

Mit den Umbaumaßnahmen im Sommer konnte erreicht werden, dass die bisher provisorisch genehmigte 6. Kindergartengruppe nun eine fixe Bewilligung erhalten hat.

Außerdem wurde im Schärdinger Grüntal ein eigener Bereich geschaffen, wo jede Kindergartengruppe nun auch die Möglichkeit hat, einen Tag pro Woche im Wald zu verbringen. „Diese Naturerfahrungen, die unsere Kinder hier sammeln können, sind für ihre ganzheitliche Entwicklung besonders förderlich“, so Kindergartenleiterin Johanna Reisecker.

„Es freut mich, dass unser Kindergarten heuer wieder voll durchstartet und ich wünsche den kleinsten Schärdingerinnen und Schärdingern ein erlebnisreiches, lehrreiches und lustiges Kindergartenjahr“, so Bürgermeister Franz Angerer, der natürlich den neuen Krabbelgruppenraum als einer der Ersten besichtigte.

Fotos: Stadtgemeinde Schärding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.