Team ANGERER-ÖVP präsentiert Kandidaten für die Gemeinderatswahl

Mit einem engagierten Team aus erfahrenen Mandataren, Quereinsteigern und auch vielen jungen Kandidaten geht Amtsinhaber Bürgermeister Franz Angerer in den kommenden Wahlkampf.

Als Nummer 2 auf der Liste des Team ANGERER-ÖVP findet sich Rechtsanwalt Vizebürgermeister Mag. Christoph Danner, gefolgt von Finanzstadträtin MMag. Michaela Lechner. Auf Platz 4 folgt Fraktionsobmann Gerhard Pacher. Mit Platz 5 ist Barista-Chefin Sandra Hofbauer als erste Quereinsteigerin gelistet. Paul Königsberger folgt ihr auf dem 6. Platz der Kandidatenliste.

Auch viele sehr junge Kandidaten finden sich in den Reihen des Team ANGERER-ÖVP. Neben Raphael Hutterer, Emma Niedrist, Nicoletta Angerer kandidieren auch Lena Danner und Xaver Panholzer um den Einzug in den Schärdinger Gemeinderat. Der Obmann des Seniorenbunds Norbert Leitner und die Quereinsteigerinnen Sylvia Müller sowie Sonja Wagner verstärken erstmals das Team.

„Wir sind in der glücklichen Lage, dass wir mit diesem ambitionierten Team ein weites Spektrum der Bevölkerung abbilden können, und unsere Kandidaten gleichzeitig auch die Kompetenz haben, Schärding mit einer Mischung aus Erfahrung und neuen Ideen in den nächsten Jahren noch weiter nach vorne zu bringen“, so Bürgermeister Angerer.

 

Team ANGERER – ÖVP ist hervorragend aufgestellt.

Besonderen Wert haben wir bei der Listenerstellung auf eine gute Mischung gelegt: Alle Altersgruppen, verschiedene Berufsgruppen, alle Stadtteile, viele Vereinsvertreter und auch eine größere Anzahl von parteifreien Menschen befinden sich im Team unseres Bürgermeisters Franz Angerer. Dabei ist den Kandidatinnen und Kandidaten eines gemeinsam: Sie arbeiten mit Herz, Verstand und Menschlichkeit für Schärding.

Bürgermeister Franz Angerer

„Mit mir gemeinsam treten Menschen aus allen Stadtteilen an: Engagierte Personen aus Vereinen, Unternehmer genauso wie Personalvertreter – von der Studentin bis zu den Senioren. Mein Team vertritt das volle Leben Schärdings. Unsere jungen und neuen Kandidaten werden für frischen Wind und gute Ideen sorgen. Gleichzeitig gibt es in meinem Team viel Kompetenz und Erfahrung. Wir sind eine gute Mischung und treten an, weil wir mit Herz und Verstand für unsere Wohlfühlstadt Schärding arbeiten.

Schärding ist meine Herzensstadt und es macht mich stolz und zugleich glücklich, mich jeden Tag als Bürgermeister für diese tolle Stadt einzusetzen. Wenn man schon so lange in der Politik ist wie ich, bindet einen das an die Bevölkerung. Für mich gibt es Familie und Schärding!“

  1. Vizebürgermeister Mag. Christoph Danner

„Erfolg ist kein Zufall! Und ich bezeichne es als Erfolg, wenn es Bürgermeister Angerer gelungen ist, 98 % aller Gemeinderats- und Stadtratsbeschlüsse einstimmig zu gestalten. Zusammenarbeit über alle Parteigrenzen hinweg ist ihm immer ein großes Anliegen. Auch seine guten Kontakte zu Land und Bund wirken sich positiv auf Schärding aus.

Wenn es um Schärding geht, kann ich auch keine Politikverdrossenheit feststellen. Es ist für viele Menschen sehr attraktiv im Team unseres Bürgermeisters mitzuarbeiten. Mit diesem gut zusammengesetzten Team wird unser Bürgermeister Franz Angerer Schärding zukunftsweisend weiterentwickeln.“

Finanzstadträtin MMag. Michaela Lechner

„Franz Angerer hat sein Ohr bei der Bevölkerung. In den letzten Jahren hatte er 65 Bürgerabende mit den Schärdingerinnen und Schärdingern und hörte sich ihre Sorgen und Wünsche an. Mit dieser Bürgernähe wird es ihm auch in Zukunft gelingen, den erfolgreichen Weg zum Wohle aller Schärdinger weiterzugehen; denn Schärding kann sich wirklich sehen lassen!

Er steht wie kein anderer für Verlässlichkeit und Handschlagqualität. Die kommende Wahl entscheidet, wer Schärding in die Zukunft führen soll, wer Bürgermeister kann. Gerade jetzt braucht es Klarheit für Schärding und daher einen klaren Auftrag an Franz Angerer.“

Foto: Stadtgemeinde Schärding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.