Tödlicher Verkehrsunfall

Bezirk Braunau am Inn

Ein 26- Jähriger aus Moosbach fuhr am 18. März 2018 in den frühen Morgenstunden mit seinem Pkw in seiner Heimatgemeine auf der B 142 Richtung Ortschaft Dietraching und kam aus bisher unbekannter Ursache in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über die Böschung und stieß frontal gegen einen Baum.

Um 4:08 Uhr fuhr ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei Altheim am Unfallort vorbei und konnte im Straßengraben den verunfallten Pkw erkennen. Bei der Nachschau konnte der Mann den Unfalllenker im Pkw eingeklemmt vorfinden und verständigte unverzüglich Rettung und Polizei.

Der 26-Jährige wurde von der FF Mauerkirchen aus dem total zerstörten Pkw geborgen. Der anwesende Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellen.

An der Unfallstelle konnten keine Hinweise gefunden werden, die auf ein Fremdverschulden hindeuten würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.