TRADITION WIRD FORTGEFÜHRT

TRADITION WIRD FORTGEFÜHRT

Seit vielen Jahren steht der Name „Bäckerei Haller“ für hohe Qualität, kontinuierliche Weiterentwicklung und regional verankertes Denken. Ehrliche Handarbeit und eine hingebungsvolle Leidenschaft für den Beruf sind seit jeher Eckpfeiler in der Firmenphilosophie des Eberschwanger Traditionsunternehmens.

Zwei Generationen lang wurde der Betrieb – in Form von Vater Helmut und Sohn Kurt – vorbildlich von der Familie Haller geführt. Das aktuelle Sortiment brilliert durch seine breite Sortenvielfalt und erfreut sich größter Beliebtheit. Die Marke „Haller“ funktioniert also und ist bestens im regionalen Umfeld etabliert. Aus privaten Gründen hat sich Kurt Haller nun aber entschlossen, sich aus dem Bäckereibetrieb zurückzuziehen.

GUTES BEWAHREN. NEUES KREIEREN.

Nun liegt es also an uns beiden – Harald Jetzinger und Florian Lindlbauer – gemeinsam mit dem bewährten Haller-Team den Fortbestand des Betriebs zu gewährleisten und verschiedenste Innovationen voranzutreiben.

Beide haben wir das Bäckerhandwerk bis hin zum Meistertitel erlernt und uns durch interessante Berufsstationen jenes Wissen angeeignet, von dem wir glauben, dass es das nötige Rüstzeug für diese spannende Aufgabe bietet.

Ganz nach dem Motto „Gutes bewahren und Neues kreieren“ wollen wir einerseits natürlich die Haller-Tradition fortführen, andererseits aber auch unsere eigenen Ideen einbringen.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf unsere neue Aufgabe und hoffen, Sie auch weiterhin als unseren treuen Partner, Freund oder Kunden an unserer Seite zu wissen.

25498283_1990623154527493_7721976091101501996_n

Foto:  tricksiebzehn KREATIVAGENTUR GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.