Unfall wegen winterlicher Fahrverhältnisse

Bezirk Braunau am Inn

Eine 19-jährige Autofahrerin aus Mattighofen lenkte am 17. Dezember 2017 gegen 20:50 Uhr ihren Pkw auf der Mattseer Landesstraße L 505 Richtung Salzburg.

Nach dem Ortsende von Schweiber (Gemeinde Lochen) geriet sie in einer Rechtskurve, unmittelbar am Beginn des sogenannten Schweiberer Waldes aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse ins Schleudern.

Sie kam mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. Die 19-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das UKH Salzburg eingeliefert.

Am Auto entstand Totalschaden. Die FF Lochen war mit 20 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz.

25396183_1987421661505593_6673449497641583823_n 25398901_1987421698172256_2617593739343784492_n 25442855_1987421654838927_4208471514560152264_n 25446247_1987421658172260_4597615983320943834_n 25550515_1987421664838926_4693225396979916401_n

Fotos: FF Lochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.