Veranstaltungen der Wohlfühlregion Seelentium

Bevor Sie sich jetzt etwas Falsches denken: nein, natürlich schicken wir unsere Damen nicht fort! Was herauskommt, wenn sich Männer glücklich wähnen, dass ihre „Weiber“ einmal weg sind, können Sie ab kommendem Samstag im KultOs Ostermiething erleben, wenn die Theaterrunde der Freiwilligen Feuerwehr das Theaterstück „Endlich san d’Weiber fort“ aufführt.

Rund um Weiberg’schichten eines verblichenen Wirten dreht sich auch der bayerische Schwank „Der Geisterbräu“, mit dem die Heimatbühne Tittmoning am 4. November im Braugasthof Premiere feiert.

Märchenspiele auf der Burg Burghausen präsentiert das Theater für die Jugend von Montag bis Freitag. Theater gespielt wird in dieser Woche auch mit „Pension Schaller“ in Geretsberg und mit “Die drei Eisbären“ in Holzhausen.

Musikalisch haben Sie die Wahl zwischen David Blair im Knoxoleum Burghausen, dem Konzert der Stadtmusik Mattighofen, dem Ö3-Akustik-Konzert in Neuötting mit den größten österreichischen Hits und dem Konzert „Elvis meets Johnny Cash“ im Stadtsaal Burghausen.

In Tarsdorf lädt die Landjugend zum Ball und in Eggelsberg veranstaltet der Kleintierzuchtverein eine Kleintierausstellung mit Bauernmarkt.

Mit Maria Wimmer können Sie am Samstag die Geheimnisse der Irrlichter und Moorgeister erkunden, im Lesecafe der Burghauser Bibliothek liest am Donnerstag Anton Leiss-Huber aus dem Buch „Fastenopfer“.

Am Sonntag lockt der große Kinderwarenbasar in der Sporthalle Mattighofen die Schnäppchenjäger an.

Natürlich haben wir passend zur Wildsaison auch wieder einige Gastro-Tipps für Sie vorbereitet: Im Gasthaus Badhaus Mattighofen (Moosstraße 28, Tel. 07742 2372, www.badhaus.at) beginnen am 3. November die Gansltage, das Jagdhaus Schmidhammer in Geretsberg (Werberg 16, Tel. 07748 7212, www.jagdhaus-schmidhammer.at) hat vom 4.-26. November Wildwochen ausgeschrieben und im Gasthaus Bergmann bei Familie Taubinger (Riedersbach 6, Tel. 06277 7881) gibt es am 4., 5. und 12. November spezielle Wildtage.

Da ja in der kommenden Woche der November beginnt, erhalten Sie zusätzlich zum Wochenprogramm  heute auch wieder die Übersicht über die Termine der nächsten drei Monate. 

Der Advent ist bei uns in der Heimat der Stillen Nacht ja besonders romantisch: am Geburtsort des Stille-Nacht-Komponisten Franz Xaver Gruber in Hochburg-Ach findet anlässlich seines 230. Geburtstages am 25. November eine Laternenwanderung statt, am 3. Adventwochenende stehen der Adventmarkt und das berühmte Historienspiel „Die Suche nach der Stillen Nacht“ am Programm.

Ebenfalls am 3. Adventwochenende erstrahlt der Holzöstersee im Schein des „Advent am See“, am 17. Dezember überträgt Radio Oberösterreich sogar live von diesem Adventmarkt. Arnsdorf ist am 24. Dezember wieder Schauplatz der Gruber-Mohr-Gedenkfeier mit Fackelwanderung und in unseren bayerischen Seelentium-Städten wird mit Barbaramarkt, Burgweihnacht, Advent in den Grüben und anderen Veranstaltungen die stillste Zeit im Jahr würdig gefeiert.

Die ersten Jänner-Balltermine wie den Gardeball Mattighofen finden Sie ebenfalls in unserer Vorschau.

Monatsprogramm November 2017 – Jänner 2018

Natürlich haben wir auch den 3. Dezember nicht vergessen, an dem während des „Advent im Sägewerk“ in St. Georgen der größte Kaiserschmarrn der Welt zubereitet wird. Einige Köche und Köchinnen werden zur Weltrekord-Hilfe übrigens noch gebraucht, Interessenten melden sich einfach bei Margit Zach (office@tourismus-stgeorgen.at, Tel. 0664 2365207).

Wochenprogramm_Okt30

Viel Weihnachts-Vorfreude bei der Lektüre unseres Adventprogrammes!
Ihr Seelentium-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.