Verkehrsunfall Schärdinger Straße

Bezirk Ried im Innkreis

Die Feuerwehr Ried wurde am Sonntag um 03:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Schärdinger Straße alarmiert. Aus unbekannter Ursache fuhr das Unfallfahrzeug auf ein parkendes Auto auf.

Entgegengesetzt der Einsatzmeldung konnte die eingeschlossene Person bereits von Passanten aus dem Fahrzeug befreit werden.

Nach Freigabe durch die Polizei führten die Einsatzkräfte die Aufräum- und Bergearbeiten durch. Verletzt wurde niemand.

FF Ried 1 FF Ried 3

Fahrzeuge: KRFA-STank 2Tank 3Last 1
Einsatzleiter: OBI Schmidbauer Florian
Mannschaftsstärke: 18

Fotos: FF Ried/I.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.