Vorrang missachtet – sechs Verletzte

Bezirk Schärding

Ein 28-jähriger türkischer Staatsangehöriger fuhr am 15. November 2018 gegen 11:15 Uhr mit einem Pkw in Rainbach im Innkreis auf dem Güterweg Hingsham Richtung Kreuzung mit der B 136, wobei er den Vorrang missachtete und mit einem aus Münzkirchen kommenden Pkw, gelenkt von einem 67-jährigen Pensionisten zusammen prallte.

Im Fahrzeug des 28-Jährigen befanden sich noch eine 19-Jährige, sowie eine 30-Jährige und deren elf-jährige Tochter. Im Pkw des 67-Jährigen befand sich ein 17-Jähriger. Alle Personen sind aus dem Bezirk Schärding, wurden unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung durch den Notarzt ins LKH Schärding gebracht.

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.