Bäder der Stadt Braunau

Hallenbad- und Sauna-Saison soll am 13. September starten

Für 13. September ist der Beginn der Hallenbad- und Sauna-Saison in Braunau vorgesehen. Die Vorbereitungen dafür sind bereits in vollem Gange. Unter welchen Bedingungen das Hallenbad und die Sauna dann tatsächlich öffnen können, hängt natürlich auch von den weiteren Entwicklungen und Vorgaben ab. Für sicheren Badespaß sorgt ein entsprechendes Hygiene- und Sicherheitskonzept, für den Zutritt gelten die jeweils aktuellen Vorschriften der Bundesregierung (derzeit: 3-G-Regel und Kontaktdatenerhebung).

„Unser Team bereitet alles für den planmäßigen Saisonbeginn am 13. September vor. Wir haben bereits im Vorjahr ein umfassendes Präventionskonzept erstellt und umgesetzt und können auf einen guten Erfahrungsschatz zurückgreifen. Auch weiterhin ist der Schutz der Gesundheit der Menschen das oberste Ziel“, erklärt Bürgermeister Mag. Johannes Waidbacher „Der Betrieb in Hallenbad und Sauna wird an die jeweils aktuellen Vorgaben angepasst, wir sind hier gut gerüstet und werden die erforderlichen Maßnahmen umsetzen.“

Bei den geplanten Hallenbad-Öffnungszeiten wurde besonders auf den Schwimmunterricht Rücksicht genommen, da es hier nach den gesetzlichen Einschränkungen der vergangenen eineinhalb Jahre Aufholbedarf gibt. Daher ist an Schultagen der Vormittag für Schulen und Schwimmkurse reserviert, Publikumsbetrieb soll dann ab 13 Uhr stattfinden. An Wochenenden, in den Ferien und an schulfreien Tagen soll das Hallenbad bereits ab 9 Uhr für alle geöffnet sein. Die Öffnungszeiten der Sauna sind aus heutiger Sicht von Montag bis Freitag bis 22 Uhr geplant (Mittwoch und Donnerstag ab 9 Uhr, sonst ab 13 Uhr), am Samstag von 9 bis 20 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 9 bis 18 Uhr.

Die Website der Stadt Braunau bietet auf www.braunau.at/Baeder alle aktuellen Informationen, insbesondere für den Fall von kurzfristigen Änderungen. Hier ist auch die aktuelle Auslastung in Echtzeit ersichtlich.

Größtes und modernstes Hallenbad der Region

Das Hallenbad der Stadt Braunau hat für alle Altersstufen etwas zu bieten. Den Badegästen stehen im größten und modernsten Hallenbad der Region ein 25 Meter langes Sportbecken mit Sprudelliegen und Massagedüsen, ein Nichtschwimmerbecken mit Rutsche und ein liebevoll gestalteter Kleinkinderbereich mit Piratenschiff und Spritztieren zur Verfügung. Sämtliche Becken sind mit einem Behinderteneinstieg ausgestattet. Für das leibliche Wohl ist im Gastronomiebereich mit einer Auswahl an kalten und warmen Speisen, Eis, Süßwaren und Getränken bestens gesorgt. Die großzügige Saunalandschaft im Obergeschoß umfasst eine Finn- und eine Biosauna, Aroma-Dampfbäder sowie attraktive Ruhe- und Aufenthaltsräume und eine Außenterrasse mit Blick auf Braunau.

Freibad noch bis 12. September täglich geöffnet

Das Erlebnis- und Sportfreibad war auch in diesem Sommer eine beliebte Adresse für Badespaß, Sport und Entspannung. Die Freibad-Saison läuft heuer noch bis zum Ende der Sommerferien, also bis 12. September, geöffnet ist täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr. Mit großzügigen Liegeflächen und einer vielfältig gestalteten Schwimm- und Badelandschaft auf einer Gesamtwasserfläche von 2.408 Quadratmetern bietet das Freibad auch an gut besuchten Tagen viel Platz und Abwechslung.

SONY DSC

Foto: Stadt Braunau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.