Rathausmatinee Schärding

Mit volksmusikalischen Melodien in den Frühling.

Am Sonntag, dem 15. April, um 11 Uhr gastiert die Schärdinger Volksmusik bei der Rathausmatinee in Schärding.

Die Schärdinger Volksmusik besteht seit 1976. Das erfolgreiche Trio hat sich nicht nur der Pflege der alpenländischen Volksmusik, sondern auch der Pflege des heimischen Musiziergutes verschrieben.

Da jeder der drei Musikanten drei bis vier Instrumente spielt, ist eine klangliche Vielfalt und Abwechslung in der Darbietung der einzelnen Musikstücke möglich.

Viele Musikstücke werden selber arrangiert und deren Titel weisen auf örtliche und kulinarische Besonderheiten hin.

Ausführende sind: Heidi Schmidtseder/Hackbrett, Gitarre und Okarina; Alois Kreuzhuber/Zither, Raffele, Gitarre, Steirische Harmonika und Okarina sowie Gottfried Hartl, Gitarre, Steirische Harmonika.

Kartenreservierungen unter +43 699 12602858 (auch auf Box) oder +49 851 8516066 erbeten. Eintritt: 13 €, Jugendliche bis 14 J. frei.

Foto: Schärdinger Volksmusik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.