Rieder Adventzauber: Funkelnde Augen im Lichterglanz

Alle Jahre wieder versammeln sich hunderte Menschen am Rieder Hauptplatz um dabei zu sein, wenn zum ersten Mal die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet wird.

Der Beginn des Rieder Adventzaubers bietet in diesem Jahr einen Vorgeschmack auf ein buntes, interaktives Weihnachtsprogramm, eine Erlebniswelt für Groß & Klein:

In verschiedenen ZauberStuben können Gäste des Treffpunkt Rieds ab sofort künstlerisch tätig werden, basteln und vieles mehr.

18. November: Die Rieder Einschaltfeier

Um 16:30 Uhr ist der Treffpuntk zum Auftakt der Einschaltfeier in der Weberzeile. Anschließend gibt es einen Festzug über die Rainerstraße – Bahnhofstraße – Stelzhamerplatz und schließlich zum Rieder Hauptplatz. Die Musikkapelle Hohenzell wird um 17:30 Uhr mit dem musikalischen Auftakt beginnen. Anschließend wir Giulia, das Rieder Weihnachtsengerl 2017, gemeinsam mit Bgm. Albert Ortig die Weihnachtsbeleuchtung einschalten.
Nicht nur das vielfältige Angebot in den Rieder Geschäften lässt in den nächsten Wochen weihnachtliche Vorfreude aufkommen. Die ganze Stadt putzt sich heraus, um auf das große Fest einzustimmen.

 

Der Treffpunkt Ried bedankt sich für den Besuch in diesem Jahr mit einer herzigen Überraschung mit freundlicher Unterstützung der heimischen Bäcker und Konditoren!

Weitere Infos zum Rieder Adventzauber: www.rieder-adventzauber.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.